Dr. med. Martin Ghedina

Dr. med. Martin Ghedina

Fachgebiete
Facharzt FMH Physikalische Medizin und Rehabilitation, Fähigkeitsausweise in Ultraschall, Schmerzmedizin, Sportrehabilitation Spezielle Interessen

Sportmedizin

  • Rehabilitation, Körperliche Untersuchungen, Abklärungen und Behandlungen bei Problemen am Bewegungsapparat
  • Ultraschalldiagnostik an Bewegungsapparat und Abdomen, Ultraschallgesteuerte Interventionen
  • Sportberatung und Trainingsberatung, Bergmedizin für den Breitensport
  • Zweitmeinung bei Problemen im Bereich Bewegungsapparat
  • Hausarztmedizin / Allgemeine Innere Medizin

Ultraschall

  • Ultraschalldiagnostik an Bewegungsapparat und Abdomen, Ultraschallgesteuerte Interventionen
  • Gelenke (Verkalkungen/Sehnenentzündungen), Bauchwand (Hernien), Weichteile (Entzündungen/Abszess)
  • Notfallsonographie zum Beispiel bei Unfällen
  • Ultraschallgesteuerte Punktionen oder Infiltrationen zur Behandlung von Entzündungen (Tennisellbogen, Kalkschulter)

Vorteile:

  • Ultraschallwellen sind nicht gesundheitsschädlich wie z.B. Röntgenstrahlen
  • Auch Bewegungen können für den Patienten sichtbar dargestellt werden. Bei Schulteruntersuchungen sieht man während der Bewegung, ob es unter dem Schulterdach zu eng ist. Bei Leistenbrüchen sieht man wie sich der Leistenbruch bewegt und kann abmessen, wie weit er rutscht.

Werdegang
09.2014 - heute FA Physikalische Medizin / Rehabilitation, Praxis am Bahnhof, Rüti (CH)
08.2014 - 09.2014 Praktischer Arzt, SOS -Ärzte, Zürich (CH)
11.2013 - 07.2014 Assistenzarzt, Spital Uster Orthopädie (CH)
07.2013 - 08.2013 Assistenzarzt, Move>Med Balgrist, Sportmedizin (CH)
04.2012 - 06.2013 Assistenzarzt, Klinik Barmelweid, Pneumologie/Kardiologie (CH)
03.2011 - 02.2012 Assistenzarzt, Reha Chrischona, geriatrische Rehabilitation (CH)
10.2010 - 02.2011 Assistenzarzt, Rehab Basel 75%/Vorbereitung Facharztprüfung PMR (CH)
11.2008 - 08.2010 Assistenzarzt, Rehabilitation/Innere Medizin, SPZ Nottwil (CH)
07.2008 - 09.2008 Dienstarzt, allgemeinärztlicher Dienst für Touristen, Bozen (I)
01.2008 - 04.2008 Assistenzarzt, Hausarztpraxis, Mühlbach (I)
09.2007 - 12.2007 Assistenzarzt, Orthopädie, Asklepios Klinik Schaufling (D)
10.2005 - 09.2007 Assistenzarzt, physikalische und rehabilitative Medizin, Spital Bruneck, (I)

Schwerpunkte in der Ausbildung
2012 Fähigkeitsausweis Sonographie des Bewegungsapparates
2011 Fähigkeitsausweis Sonographie des Abdomens incl. Notfallsonographie
2010 Notfallmedizin (80 Stundenkurs)
2010 Spezielle Schmerztherapie (80 Stunden Curriculum)
2005-2007 u.a. Kurs Faszienmanipulation
2004-2006 Akupunktur (100 Stunden)
Bis 2005 Universität Innsbruck diverse Kurse: Klassische Massage, Sportmassage, Elektrotherapie, physikalische Medizin, Palpationstechniken an der Wirbelsäule

Sprachen
Deutsch, Italienisch, Englisch, Französisch